Verein zur interkulturellen Begegnung in Musik und Gesang e.V.
Verein zur interkulturellen Begegnung in Musik und Gesang e.V.

der Internationale Kinderchor Ulm/Neu-Ulm ® ...

...singt in der Musikschule Neu-Ulm und ist offen und kostenlos für ALLE Kinder aus Ulm und Neu-Ulm!


Wir singen Lieder aus aller Welt. Das ist spannend für a l l e Kinder und der Chor ist deshalb auch

offen für alle:


Für Kinder, die in Deutschland geboren sind, Kinder von Eltern, die irgendwann einmal zugewandert sind und solche, die - aus welchen Gründen auch immer - neu hier ankommen.

Dank der Gänseblümchen Stiftung ist die Teilnahme kostenlos!

Lasst uns gemeinsam aufbrechen in die große weite Welt der Musik!
Kinder die schon singen können und alle die es lernen wollen sind herzlich willkommen!

 

Du singst gerne?
Möchtest mal ausprobieren, wie Deine Stimme klingt?
Du möchtest auf einer Bühne vor Publikum singen?
Oder bist neugierig auf Musik anderer Länder?

 

Dann komm zum Internationalen Kinderchor!

 

Die Mitwirkung ist dank Unterstützung der Bürgerstiftung Ulm, des Fonds Soziokultur, des Innovationsfonds Ba-Wü, der Stiftung Gänseblümchen, der Musikschule Neu-Ulm und unseres Vereins

 

kostenlos!

 

Der Kinderchor für Kinder ab ungefähr 7 - 8 Jahren probt jeweils Freitags von 15.00 Uhr – 16.30 Uhr in der Musikschule Neu-Ulm, Gartenstraße 13, 89231 Neu-Ulm.

 

Vormerken !

Am 2. und 9. Juli findet eine große Aufführung mit dem Titel "Leben und Leben lassen" statt, in der die Sängerinnen und Sänger teils solistisch, teils im Chor und von professionellen Musikern begleitet in verschiedenen Sprachen vor großem Publikum auftreten werden.

Was erwartet Euch beim wöchentlichen Singen mit Eurem Gesangscoach Markus Romes?


Wir singen tolle, angesagte Songs!

Wir singen Lieder aus verschiedenen Ländern und in verschiedenen Sprachen.

Wir singen Lieder in Deiner Muttersprache.

Wir lernen Choreografien und kleine Szenen, die die Aussage der Lieder verstärken.

Wir üben leise und intensiv, aber auch kräftig zu singen.

 

Singen macht großen Spaß und verbindet!


Nun ein paar Infos über mich:              

 

Ich bin ein an der Universität der Künste Berlin ausgebildeter und diplomierter Musikpädagoge, erfahrener Stimmtrainer, Dirigent und Projektmanager. Ich liebe Musik, singe selber gerne und habe mit meiner Art zu arbeiten schon an vielen Schulen Schülerinnen und Schüler für das Singen begeistern dürfen...

 

Vielleicht auch Dich?

 

Eine besondere Bedeutung haben für mich selbst ausgedachte und komponierte Projekte wie "Rock mich Amadeus", "@home - die interkulturelle Heimatrevue" (beides in Zusammenarbeit mit der Stadt Ulm), "Abrahams Kinder", "Jedem Kind seine Stimme" und "Stella Natalis".

Es macht mir großen Spaß, mit Schülerinnen und Schülern zu arbeiten, die neugierig sind, mehr über sich, ihre Stimme und die Musik zu erfahren.

Lasst uns gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen... in die große, weite Welt der Musik!!!

Bei unserem ersten großen Auftritt mit dem Arbeitstitel "Es lebe die Freiheit!" werden wir sowohl mit Profis als auch mit Amateuren aller Altersgruppen zusammen den Konzertsaal rocken und unser Publikum begeistern! Das Konzert wird am 30. Januar 2016 vor großem Publikum stattfinden.


Wir hoffen, Du bist dabei...

 

Fragen und Anmeldungen bitte unter info@ulminterkulturell.de und 0171 7236231

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel